Himmelfahrt (Vatertag) bei den Tell-Schützen in Dietzenbach

(JN) Keiner hätte am Morgen des 10. Mai (Himmelfahrtstag) darauf gewettet, dass es ein erfolgreicher Vatertag werden könnte. Die Wetterprognosen waren eher pessimistisch und es regnete bereits hier und da.

Trotzdem ließ man sich nicht entmutigen und zog das lange vorbereitete Fest auf dem Schützengelände wie geplant durch. Diese Entscheidung sollte belohnt werden; es war in weiten Teilen bewölkt, windig und immer wieder sah es nach Regen aus – aber es blieb trocken.

Und so strömten ab dem Mittag wie in den Vorjahren die Vatertagsausflügler auf das Schützengelände. Es zeigte sich, dass etliche wegen des „heimlichen Höhepunkts“ gekommen waren, den Auftritten der Frankfurter Pipes- und Drumband „Clan Pipers“. Diese spielten zum Auftakt des Nachmittags, danach ging es mit „Only Two“ und den „Add-on´s“ musikalisch abwechslungsreich weiter.  Am Ende standen ein weitgehend ab verkauftes Küchenbuffet, ein stark geplünderter Grill, jede Menge Leergut am Getränkestand und – ein hochzufriedener Vereinsvorstand.

Danke an alle Helferinnen und Helfer vor und hinter den Kulissen!

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen