Tell-Schützen bieten Programm am Vatertag

Die Tell-Schützen öffnen an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai, ab 12 Uhr wie in jedem Jahr ihr Vereinsgelände (Raiffeisenstraße 1). Eine Gelegenheit für Vatertags-Ausflügler zum Verweilen und zur Stärkung also. Ob Steaks vom Grill oder Heringsbrötchen, Auswahl gibt es reichlich. Zum Nachtisch locken mehrere Sorten Eis, Kuchen und Torten. Zeitvertreib für Klein und Groß bietet die bereits aus den Vorjahren bekannte Schießbude. Die „Clan Pipers“, eine stilechte schottische Pipers- und Trommlerband aus Frankfurt, werden um 14 Uhr aufspielen. Willi Herrlich, der mit Gitarre und Gesang eine Mischung aus Country, Blues und Folk präsentiert, folgt im Anschluss. Das Schützengelände liegt am „RuDi“, der neuen Rundroute um Dietzenbach. Radler, die diesem Weg folgen, kommen automatisch vorbei.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen